-

Fasten Walking
Nächster Termin in der Gruppe ist vom 15.-28.03.2018 in Planegg bei München. Bitte rechtzeitig anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
 
Nordic Walking ist die ideale Sportart, um die Fastentage positiv zu unterstützen.
 
In einer vorgelagerten zweistündigen Einführungsveranstaltung erkläre ich Ihnen die Grundlagen des Fastens, erläutere die Einkaufsliste und vermittle die Technik des korrekten Nordic Walkings, die Sie bei einer gemeinsamen Tour auch gleich erproben.
 
Mit dem Start des Fastens trifft sich die Fastengruppe 10 mal - jeden Tag für 2 Stunden.
 
Gemeinsam tauschen Sie sich über Ihre Erfahrungen der letzten 24 Stunden aus und Sie bekommen von mir wertvolle Tipps, Hilfestellungen und Anregungen  zum optimalen Entgiften und Durchhalten, den ein oder anderen leckeren Saft oder ein heißes Süppchen und natürlich jede Menge Motivation und positive Unterstützung.
 
Dann geht es - nach der Aufwärmphase -  mit unseren Nordic Walking-Stöcken hinaus in die Natur. Wir erkunden die Wege und freuen uns über unsere Entdeckungen. Bei kurzen Unterbrechungen genießen wir die Stille und Schönheit der Natur, tanken Sonne und viel Sauerstoff und machen Gymnastik für eine wohlgeformte Muskulatur. Natürlich gebe ich immer wieder konstruktive Hinweise zur Optimierung der Lauftechnik.
 
Unser Ausflug endet mit ausgiebigen Dehnübungen und jeder geht zufrieden seines Weges.
 
Nach 10 Tagen
- hatten Sie die Möglichkeit jede Menge zu entgiftet und Ihren Darm gereinigt.
- hatten Sie vermutlich viel Spaß,
- sind Sie um viele positive Erfahrungen reicher und
- haben - als positiver Nebeneffekt - das ein oder andere Kilo verloren.
 
Jetzt entscheiden Sie selbst, ob Sie noch einige Fastentage weiter machen oder das Fastenbrechen einleiten.
 
Nach dem Fastenbrechen sind die Bedingungen optimal, um mit einer Ernährungsumstellung oder auch mit einer therapieunterstützenden Diät (z.B. Candida-Diät oder Histaminfreie Diät) zu beginnen. Dafür stehe ich Ihnen natürlich gerne mit einer persönlichen Beratung zur Verfügung.